loader image

Preisklasse: Von zu

Sirmione, neue Wohnungen mit Garten oder Terrasse in zentraler Lage

€340,000

Beschreibung

Sirmione, 500 Meter vom Strand entfernt, Drei- und Vierzimmerwohnungen der nächsten Generation.
Spitzentechnologie, voll elektrisch, Wohnungen im Erdgeschoss mit Garten oder im ersten Stock mit Terrasse sind ab 340.000 € erhältlich.
Die Einheiten werden im Jahr 2023 schlüsselfertig übergeben.
Der Komplex, bestehend aus insgesamt 12 Einheiten, bietet den Bewohnern einen 72 m² großen Poolbereich, zentral zwischen den beiden Gebäuden gelegen, ausgestattet mit Liegeflächen rundherum: ein Entspannungsbereich, abgelegen von der Straße und offen für den angenehmen Blick auf das Grün der umgebenden Kontext.
Seine Ausrichtung garantiert vollständigen Sonnenschein und auch das Vorhandensein einiger natürlich schattiger Bereiche während des Tages.
Der Pool hat zwei verschiedene Tiefen, von denen eine mit 30 cm sicher von Kindern und als Liegewiese direkt im Wasser genutzt werden kann.
Hecken und Bäume umgeben ihn, schirmen ihn optisch von den Wohnungen ab und geben ihm einen angenehmen visuellen Kontext.
Unterhalb des gesamten Komplexes befindet sich ein großer Bereich mit dem Parkplatz: unterteilt in Einzel- und Doppelgaragen und offene Parkplätze; zusätzlich zum Vorhandensein eines Kellers für jede Wohnung; Es ist möglich, eine Einzelgarage für 25.000 €, eine Doppelgarage für 35.000 € und einen exklusiven Stellplatz für 15.000 € separat zu erwerben. Die bequeme Zufahrt erfolgt direkt von der Via San Martino della Battaglia und ein Certale Corsello garantiert komfortable Bewegungsräume.
Am Fuß der Ausstellung finden Sie einige beispielhafte Grundrisse der verfügbaren Wohnungen.

Denkmäler und Sehenswürdigkeiten
Scaliger Castle : Das Scaliger Castle ist eine Festung, die den einzigen südlichen Zugangspunkt zum historischen Zentrum bewacht. Es wurde von der Familie Scaligeri, nach der es benannt wurde, im 13. und 14. Jahrhundert in zwei Phasen erbaut: die erste unter Mastino I und die letzte unter Cangrande I. Umgeben vom Wasser des Gardasees wird es von drei Türmen und dem siebenundvierzig Meter hohen Männchen verteidigt. Im Osten der Burg befindet sich ein befestigtes Dock für die Zuflucht der Flotte. Die Zinnen der Festung sind Schwalbenschwanz, während die des Docks Speerspitzen sind. Kirche von Sant’Anna : Es ist ein kleines kirchliches Gebäude, das in der Nähe der Burg Scaliger steht. Es wurde der Mutter der Madonna gewidmet und im 15. Jahrhundert erbaut, um der venezianischen Garnison zur Verteidigung der Festung zu dienen.
Im Inneren befinden sich Votivfresken aus dem 16. Jahrhundert, ein Steingemälde mit der Madonna und ein Wappen der Scaligeri.
Kirche Santa Maria della Neve. Innenraum der Kirche Santa Maria della Neve. Die Kirche Santa Maria della Neve, auch Santa Maria Maggiore genannt, ist die Pfarrkirche von Sirmione. Es wurde im fünfzehnten Jahrhundert über den Überresten der Kirche San Martino in Castro erbaut, aus der ein Teil des für den Bau verwendeten Materials stammt.
Die Nordfassade ruht auf der alten Mauer, die die Stadt umgab. Die Eingangsfassade ist mit Terrakotta dekoriert und zeichnet sich durch einen fünfbogigen Portikus aus, der ursprünglich Teil des Friedhofs war, wie einige Gräber auf dem Boden desselben belegen. Eine Kolumne, die dem dritten Konsularjahr von Kaiser Julian dem Apostaten gewidmet war, wurde für eine Kolumne im Portikus wiederverwendet. Der Innenraum hat ein einziges Kirchenschiff und fünf Altäre. Die Votivfresken stammen aus dem 15. Jahrhundert, ebenso wie die Holzstatue, die eine “Madonna auf dem Thron” darstellt. Das Kruzifix stammt aus dem 16. Jahrhundert und wird Domenico Brusasorzi zugeschrieben. Die Orgel stammt aus dem 18. Jahrhundert. Kirche San Pietro in Mavino : Die dem Apostel Petrus geweihte Kirche San Pietro in Mavino ist nach einem Dokument aus dem 8. Jahrhundert bereits gebaut. Es befindet sich auf dem höchsten Punkt der Halbinsel und hat seinen Namen wahrscheinlich vom lateinischen Summa Vinea oder Weinberg auf der Spitze, von dem Mavino stammt.
Das ursprüngliche Gebäude im romanischen Stil wurde um 1320 umgebaut und errichtet. Der Glockenturm wurde 1070 im gleichen Stil wie die Kirche errichtet. Im Inneren stammen die Fresken in den drei Apsiden aus dem 12. Jahrhundert, während die an den Wänden aus dem 16. Jahrhundert stammen. Oratorium der Heiligen Vito und Modesto : Es ist den ursprünglichen Gönnern von Sirmione, den Märtyrern Vito und Modesto, gewidmet und befindet sich auf halber Strecke zwischen Colombare und dem Zentrum von Sirmione. Die Fabrik wurde 1744 gebaut, um eine frühere Kirche zu ersetzen, die den Märtyrern selbst gewidmet war und aus dem 8. Jahrhundert stammt.

 

 

Condividi:

Detail

  • Icon
    Immobilien-ID
    MECA0334
  • Icon
    2 - 3
    Schlafzimmer
  • Icon
    2
    Badezimmer
  • Icon
    Grundstücksgröße
    85 mq
  • Icon
    1 - 2
    Garage

Aktualisiert am March 7, 2022 beim 2:34 pm

Grundrisse

  • 3 ZIMMER WOHNUNG MIT PRIVATE GARTEN
  • 3 ZIMMER WOHNUNG MIT TERRASSE UND SEEBLICK
  • 2 ZIMMER WOHNUNG MIT PRIVATE GARTEN
  • 2 ZIMMER WOHNUNG MIT TERRASSE UND SEEBLICK
  • GARAGE
img

3 ZIMMER WOHNUNG MIT PRIVATE GARTEN

Preis:

  • Icon
    Räume:
  • Icon
    Bad:
  • Icon
    Größe:
img

3 ZIMMER WOHNUNG MIT TERRASSE UND SEEBLICK

Preis:

  • Icon
    Räume:
  • Icon
    Bad:
  • Icon
    Größe:
img

2 ZIMMER WOHNUNG MIT PRIVATE GARTEN

Preis:

  • Icon
    Räume:
  • Icon
    Bad:
  • Icon
    Größe:
img

2 ZIMMER WOHNUNG MIT TERRASSE UND SEEBLICK

Preis:

  • Icon
    Räume:
  • Icon
    Bad:
  • Icon
    Größe:
img

GARAGE

Preis:

  • Icon
    Räume:
  • Icon
    Bad:
  • Icon
    Größe:

Ähnliche Eigenschaften

€450,000
€450,000

Betten: 3 Bad: 2mq: 170

Villen

€790,000
€790,000

Betten: 2Bad: 2mq: 200

Villen

€1,900,000
€1,900,000

Betten: 3Bad: 3mq: 432

Villen

× Whatsapp